7. Dezember 2021 Von admin Aus

Weihnachtsbaum

Pünktlich zur Adventszeit wurde unser Weihnachtsbaum am Freitag vor dem 1. Advent von einigen Eltern und Hausmeister Herrn Bender aufgebaut und geschmückt. Da machten viele Kinder Augen, als sie am darauffolgenden Montag auf den Schulhof kamen. Schnell entwickelte sich der Baum als Treffpunkt, z.B. für spontane weihnachtliche Gitarren- und Chor-Konzerte mit Schülern und Lehrer Herrn Winter.  

Einige kritische Stimmen meinten aber auch, der Baum sei dieses Jahr etwas kleiner ausgefallen als die letzten. Nun, die Elternbeiräte, aus deren Budget das gute Stück gesponsert wird, haben sich dieses Jahr für eine nachhaltigere Miet-Variante entschieden, die in einem Topf herangezogen wurde und aus diesem Grunde aufgrund der Wurzelgröße nur eine Höhe von ca. 2 m erreicht. Dafür darf das Bäumchen nach der besinnlichen Zeit weiterleben und, nach einer Erholungsphase, für weitere Weihnachtsfeste genutzt werden. Wer mehr dazu erfahren möchte, klicke bitte hier: https://weihnachtsbaumfreunde.de/i/unsere-mission